Änderungsantrag – Hauptsatzung der Stadt Chemnitz

Veröffentlicht in: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

antragstellende Fraktionen: Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIEGRÜNEN, Fraktionsgemeinschaft DIE LINKE/DiePARTEI, SPD-Fraktion Änderungsvorschlag: Der Stadtrat beauftragt die Verwaltung folgende Fußnote in Anlage 1 Seite 2 zu B-064/2021 zu streichen: *Alle in dieser Hauptsatzung aufgeführten Funktions- und Amtsbezeichnungen beziehen sich auf das weibliche und … Weiter

Beschlussantrag – Erarbeitung eines Konzeptes zur Verbesserung der Situation der Prostituierten und nachhaltigen Bekämpfung des Menschenhandels in Chemnitz

Veröffentlicht in: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Antragstellende Fraktionen: SPD-Fraktion, Fraktionsgemeinschaft DIE LINKE/Die PARTEI, Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Beschlussvorschlag: Der Stadtrat fordert die Stadtverwaltung auf, innerhalb der beim Gesundheitsamt bestehenden Netzwerk- und Arbeitskreisstruktur zum Prostituiertenschutzgesetz ein Konzept für ein Monitoring zu erarbeiten, welches die Verbesserung der Situation … Weiter

ASF Chemnitz wählt Vorstand

Auf ihrer Mitgliedervollversammlung am 26. März bestätigte die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Chemnitz (ASF) den bestehenden Vorstand für die nächste Legislatur bis 2020. Mit Julia Bombien ist die alte zugleich die neue Vorsitzende. Ihr zur Seite als Stellvertreterinnen stehen weiterhin Nora … Weiter

Aktionstag zum Equal Pay Day am 16. März

Die ASF Chemnitz hat sich auch in diesem Jahr wieder an der gemeinsamen Aktion mit dem DGB Sachsen, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Chemnitz und verschiedenen Frauenvereinen am Equal Pay Day beteiligt. Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, … Weiter

Doris Müller anlässlich des Frauentags geehrt

Im Rahmen der städtischen Frauentagsfeier im Schloßbergmuseum konnten wir unsere langjährige Stadträtin Doris Müller für ihr Engagement und ihren unermüdlichen Kampf für die Schwachen in unserer Gesellschaft ehren. „Auch wer nichts verdient, verdient Respekt!“, so Doris Müller. Dies sollten wir … Weiter

Stadtrat spricht sich für Erhöhung des Anteils weiblicher Straßennamen aus

Aus Anlass des heutigen Internationalen Frauentages haben die Fraktionen SPD, DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen einen Beschlussantrag eingereicht, der festlegt, bei neu zu vergebenden oder zur Umbenennung stehender Straßennamen Frauen vordringlicher zu beachten. Fast einhundert Jahre nach der erstmaligen … Weiter

Beschlussantrag – Erhöhung des Anteils weiblicher Straßennamen in Chemnitz

Veröffentlicht in: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Antragssteller: SPD-Fraktion, Fraktion DIE LINKE, Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen Antragstitel: Erhöhung des Anteils weiblicher Straßennamen in Chemnitz Beschlusstext: Der Stadtrat fordert die Stadtverwaltung auf, gemäß Gleichstellungs-Aktionsplan der Stadt Chemnitz für die Jahre 2016 – 2017, den Anteil weiblicher Straßennamen … Weiter