Beschlussantrag – Soziale Nothilfe

Veröffentlicht in: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

antragstellende Fraktionen: Fraktionsgemeinschaft DIE LINKE/Die PARTEI, SPD-Fraktion, Fraktionsgemeinschaft BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU-Ratsfraktion Beschlussvorschlag: Für die Verstärkung niedrigschwelliger und aufsuchender Wohnungslosen- und Suchthilfe in Verbindung mit freiwilligem Engagement im Coronawinter 2021/22 werden 30.000 Euro aus den Mitteln zur Förderung Freier Träger … Weiter

Freiwillige soziale Nothilfe in Chemnitz stärken

Wohnungslose sind Menschen, die der Pandemie besonders schutzlos ausgeliefert und dadurch in besonderem Maße belastet sind. Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen benötigen ein breites Unterstützungsangebot. Niedrigschwellige und aufsuchende Angebote werden dringend gebraucht. Das reicht von warmen Räumen wie in … Weiter

Ratsanfrage – Umsetzung des Beschlussantrages BA-122/2020 (Erarbeitung eines Konzeptes zur Verbesserung der Situation der Prostituierten in Chemnitz)

Veröffentlicht in: Ratsanfragen im Stadtrat | 0

Fragestellerin: Julia Bombien Frage und Beantwortung: Sehr geehrte Frau Bombien, zu Ihrer Ratsanfrage teile ich Ihnen im Auftrag des Oberbürgermeisters Folgendes mit: Wie ist der aktuelle Stand der Umsetzung des Beschlussantrages BA-122/2020 und wann wird der Sozialausschuss in die Erarbeitung … Weiter

Ratsanfrage – Förderung Sexualpädagogischer Erziehungsprojekte

Veröffentlicht in: Ratsanfragen im Stadtrat | 0

Fragestellerin: Julia Bombien Frage: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Aus einer Kleiner Anfrage (6/17496) der Landtagsabgeordneten Sarah Buddeberg (Die Linke) aus dem Jahr 2019 geht hervor, dass der Einsatz des sexualpädagogischen Erziehungsprogramm TeenSTAR an Schulen nicht befürwortet wird. Eine Aufnahme in … Weiter

Ratsanfrage – Schwangerenberatungsstellen

Veröffentlicht in: Ratsanfragen im Stadtrat | 0

Fragestellerin: Julia Bombien Frage und Beantwortung: Sehr geehrte Frau Bombien, zu Ihrer Ratsanfrage teile ich Ihnen im Auftrag des Oberbürgermeisters Folgendes mit: 1. Welche Träger führen in Chemnitz staatlich geförderte Schwangerenberatung durch? In Chemnitz führen die beiden Träger pro familia … Weiter

Beschlussantrag – Pandemiebedingte Ausnahmen in Förderrichtlinien

Veröffentlicht in: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Antragsteller: SPD-Fraktion, Fraktionsgemeinschaft DIE LINKE/Die PARTEI Beschlussvorschlag: 1. Der Stadtrat fordert die Verwaltung auf, Möglichkeiten zu prüfen, inwieweit in den folgenden Fachförderrichtlinien haushaltsneutrale Lösungen für pandemiebedingte Einschränkungen des Betriebs geförderter Einrichtungen und Angebote möglich sind: – Fachförderrichtlinie Jugend, Soziales, Gesundheit … Weiter

Änderungsantrag – Änderung „Fachförderrichtlinie Jugend, Soziales, Gesundheit – FRL-JSG“

Veröffentlicht in: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

antragstellende Fraktionen: DIE LINKE/Die PARTEI, SPD-Fraktion Änderungsvorschlag: Die Richtlinie der Stadt Chemnitz zur Förderung der freien Jugendhilfe, sozialer undsozialmedizinischer Dienste „Fachförderrichtlinie Jugend, Soziales, Gesundheit – FRL-JSG“ wird wie folgt geändert: „8. Zusammenarbeit mit der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Chemnitz … Weiter

Neuer Schwung für die Stadt & Weitsicht in der Krise – unsere Änderungsanträge zum Haushalt 21/22

Bei allen Schwierigkeiten, unter denen der aktuelle Haushalt beschlossen wurde, setzte die SPD-Fraktion auf gezielte Schwerpunkte, mit denen das Leben nach der Pandemiebewältigung wieder Fahrt aufnehmen soll. Zugleich soll auf dem Weg in Richtung Kulturhauptstadt zielgerichtet am Erscheinungsbild der Stadt … Weiter

SPD Fraktion begrüßt Übergangslösung für Jugendhilfe und Freie Wohlfahrtspflege

SPD Fraktion begrüßt Übergangslösung für Jugendhilfe und Freie Wohlfahrtspflege Mit der Planung der Haushaltsbeschlussfassung im Frühjahr 2021 steuert die Stadt Chemnitz in den ersten Monaten in die sogenannte vorläufige Haushaltsführung. In den Bereichen Jugendhilfe, Sozialmedizinische Dienste und Freie Wohlfahrtspflege bedeutet … Weiter

Stadtrat beschließt am 29. April über Millionen-Unterstützungspaket

Bereits im März hatte die Stadt Chemnitz erste, wichtige Unterstützungen bekannt gegeben. Die Bereiche Soziales, Kultur und Sport standen im Mittelpunkt. Seither sind vieler dieser Ansätze ausgefeilt und ausgebaut worden. Nun braucht es auch die finanzielle Ausstattung. Über diese wird … Weiter